Aufatmen (wenigstens ein bisschen). …und der verwehrte

Aufatmen (wenigstens ein bisschen).
…und der verwehrte Handschlag von für den Faschisten Höcke ist aus meiner Sicht verständlich und okay.
Noch mehr zu begrüßen wäre allerdings die dauerhafte Entfernung des Herrn H. aus dem Schuldienst…

Aufatmen (wenigstens ein bisschen). …und der verwehrte
Scroll to top