George Soros ein “Philanthrop”? Lack gesoffen, oder?

George Soros ein “Philanthrop”? Lack gesoffen, oder? (Schon klar, Ökonomen-Wording für Leute, die ihr Geld mit zweifelhaften Methoden verdienen und Teil davon spenden für Zwecke, die sie für sinnvoll halten. Viel Geld geht an Steuer vorbei und damit an demokratischen Verfahren.)

George Soros ein “Philanthrop”? Lack gesoffen, oder?
Scroll to top